Die ZIRRUS Imprägnierung/Hydrophobierung ist eine 1-komponentige Hydrophobierung auf Silanbasis für Beton und zementöse Untergründe. Der Wirkstoffgehalt liegt bei 99 % und entspricht den hohen Anforderungen der EN 1504-2 (Klasse II).

ZIRRUS Imprägnierung/Hydrophobierung kommt als wasserabweisende Hydrophobierung für saugfähige Untergründe (Beton, Mörtel, etc.), als Schutz gegen das Eindringen von Stoffen und zur Regulierung des Feuchtegehaltes zum Einsatz.

Die Vorteie der ZIRRUS Imprägnierung/Hydrophobierung zeigen sich unter anderem durch das hohe Eindringvermögen (> 10 mm), den hohen Wirkstoffgehalt, die Langzeitwirkung und durch die Verbesserung der Frost-Taumittel-Beständigkeit von Beton.

Einsatzgebiete

  • Hydrophobierung für saugfähige Untergründe (Beton, Mörtel, etc.)
  • Schutz gegen das Eindringen von Stoffen
  • Schutzsystem in Außenbereichen, wie zB Fassaden
  • Instandsetzungsarbeiten

ABC Quick-Info

  • Wasserabweisend
  • Wirtschaftlich und leicht zu verarbeiten
  • Langzeitwirkung
  • 99 % Wirkstoffgehalt
  • Verzögerter Korrosionsbeginn durch Reduktion des Feuchtegehalts an der Bewehrung
  • Verminderung der Korrosion druch Vermeidung des Chloridangriffs am Bewehrungsstahl
  • Keine optische Änderung an der Betonästhetik
Für Fragen und Beratung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!